Münster mal anders…

Dieses Video von der Gruppe Koma K wurde mir gerade zugeschickt, ich hielt Münster bisher nicht für eine Ghettostadt, aber man kann sich ja täuschen…

Koma K – Muensters Straßen!

Dieser Eintrag stammt übrigens von mir, dem Bensch, und nicht von JP. Ich hab nur leider keinen youtube-Account!

Dankeschön an Strizzi, da er das Video entdeckt hat!

0 Gedanken zu „Münster mal anders…

  1. wusst net, des ich den Beruf gewechselt hob!
    Ja mei, mann konn net ollet hom!

  2. In diesem Fall ist wahrscheinlich mit Strizzi nicht ein österreichischer Zuhälter gemeint, sondern wohl eher Thomas S. aus M. und der hat seinen Spitznamen aus einem anderen Grund…

  3. Für den nicht ganz so bibelfesten Blogleser möchte die letzten Zeilen von ratze kurz übersetzen:
    Was du nicht willst, daß man dir tu‘, das füg‘ auch keinem andern zu!
    @ ratze:
    Ich habe mich ja nicht über die Jungs lustig gemacht, sondern bin interessiert an deren Musik!

  4. Seien wir ehrlich: Das ist doch absolut lächerlicher Blödsinn! Entweder das ist nicht ernst gemeint oder die haben ordentlich einen an der Marmel…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.