Ein absolutes Dankeschön


Unser Nachbar Daniel bedankte sich bei mir für das Zusammenschneiden von Musikstücken für seine Sportstudium-Tanzperformance. Da kommt man nichtsahnend abends heim und auf dem Schreibtisch stehen 5 x 50 ml besten schwedischen Vodkas mit diversen Aromen. Da bin ich ja mal gespannt.. Und herzlichen Gruß an den Balkon unten links.

0 Gedanken zu „Ein absolutes Dankeschön

  1. Aber nix mit Ahoj-Brause trinken, auch wenn das sonst immer der Renner ist!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.