Saaaa nos toooooool

Wenn mich meine Augen nicht arg täuschten, sah ich gerade Werbung für Sanostol. Leider nicht das durch die Pfütze schlurfende Kind der 80er-Variante, sondern nur aktive Kinder mit Mama. Wahrscheinlich hatten die ihr Placebo Aufputschmittel schon intus. Meine Eltern haben mich damit damals gnädigerweise verschont. Auch Lebertran musste ich nicht zu mir nehmen.

Leider hab ich den Spot nur ohne Ton gesehen, kennt den irgendwer? Gibt es am Ende immer noch den Kinderchor der Saaaa-nos-toooool grunzt? Genauso hörte sich übrigens die Warnhupe des Postbusses damals in der Schweiz an…

0 Gedanken zu „Saaaa nos toooooool

  1. mir ist die Werbung auch aufgefallen, meine Eltern haben mich allerdings damals nicht verschont.

  2. Ja, es wird weiter gesungen… jetzt allerdings etwas „moderner“, soll heißen mit nicht soviel Chorus in der/den Stimme/n (das weiß man ja heute nicht mehr, bei all der Computertrickserei)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.