Familienstreit vorprogrammiert


Menschen gibt’s, die gibt’s gar nicht.
Bensch fährt ins Stadion, ich zum WG-Public Viewing, um das spannendste Derby der letzten 100 Jahre zu schauen.

0 Gedanken zu „Familienstreit vorprogrammiert

  1. jaja, am uferkastell. aber von solchen fahrzeugen gibt es noch mehr in haltern.

  2. da erkläre ich mich mal sozial und drücke den Schalkern die Daumen. Nach 49 Jahren haben sie es auch mal verdient ;)

  3. Ach dann wird halt 50 Jahre gewartet, hört sich sowieso viel schöner an, so ein Jubiläum ;):)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.