Woche der alten Tonträger II


Meine Damen und Herren,

heute oute ich mich als ehemaliger Hörer der Toten Hosen. Meine erste CD kam von dieser Band und hieß „kauf mich“. In meinen Augen weniger peinlich als irgendwelche Bravohits oder Matthias Reim und Konsorten.

Für den heutigen Tag allerdings habe ich die in meinen Augen letzte vernünftige CD ausgewählt. Ich bin ja mal gespannt, wie mir

Die Toten Hosen – Opium fürs Volk

gefällt. 1996 war ich noch begeistert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.