Lyrik-O-Mat

Wer in der Schule schon mal Gedichte, insbesondere modernere Lyrik analysiert hat, wird sich höchstwahrscheinlich gefragt haben, ob sich nicht der ein oder andere Interpret und Dichter nicht einfach einen Spaß erlaubt hat und irgendwelche Worte sinnfrei aneinandergehängt hat, um sich über die Reaktionen der Kritiker und Leser zu amüsieren.

Genau dies erledigt jetzt ein Gedichtautomat im Internet. Mit vier Stichworten kommen auf Knopfdruck die interessantesten poetischen Ergüsse zustande.

Beispiel:
Münster

lebt euch Münster
ja ihr Münster
lebt und lernt – EUCH
so wie Mich!
aber lernt toll
herzlich und sei es auch wesentlich
ihr Münster
seid toll
herzlich
allezeit

Was kommt bei Euch so rum?

0 Gedanken zu „Lyrik-O-Mat

  1. schiessende Festivale

    Prollen oder eifern,
    Festivale tanzen!
    Sie prollen!

    Ach großer Aufstieg…
    Ach männlicher Star…
    Festivale tanzen!

    Testo-Bruder ist groß!
    Testo-Bruder ist hinterlistig!
    Und Schiessen!
    Sieh nur immerdar gemeinsam!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.