Sommer macht Pause – Kinozeit?

Im Sommer, also im richtigen Sommer geh ich doch nicht ins Kino. Da es aber grade alles andere als Sommer ist, bietet sich ein Blick ins Kinoprogramm an.

Auf Interesse stoßen:

1. Ice Age III. Nicht wegen der Story, sondern weil der auch in 3D-Projektion gezeigt wird.
2. Harry Potter VI. Am liebsten auf Englisch. Aber das kann ich ja auch auf DVD nachholen.
3. Brüno. Wenn der so lustig ist wie Borat, dann gerne! Auch hier am liebsten im Original.
4. Illuminati. Könnte man sich auch ansehen. Muss aber nicht.
5. Vorschläge?

2 Gedanken zu „Sommer macht Pause – Kinozeit?

  1. Ich hätte nen Tipp:
    Der Junge im gestreiften Pyjama.
    Habe ich zwar selbst (LEIDER) noch nicht gesehen, steht aber ganz oben auf meiner To-Do-Liste. Kritiken sind gut, Buch war super!
    Viel Spaß!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.