Hallo, Kinder

Da sitzt man ausnahmsweise mal in der Uni bei den Erziehungswissenschaften und schon begegnet einem die hochmodernste Fachliteratur.
DSC00317
Mit dieser Fibel hab ich damals, lang vor dem Mauerfall, lesen und schreiben gelernt. Naja, lesen und schreiben konnte ich eigentlich schon. Ich hab bloß gelernt, mit Buchstaben beklebte Legosteine zu Wörtern zusammenzustecken.

Damals gab’s noch was mit dem Rohrstock Lehrkräfte, die den Schülern Rechtschreibfehler ankreideten… Unser erstes Wort war übrigens „Eis“.

5 Gedanken zu „Hallo, Kinder

  1. Jaaaah, ich erinner mich. Das war auch meines in der Grundschule*lach*Krass is das lange her.

  2. Soo lang war’s aber damals bis zum Mauerfall auch nicht mehr, oder?
    Mach dich nicht älter, als du bist. ;-)
    Liebe Grüße aus dem Ex-Büro von der Ex-Kollegin.

  3. Nur das kurze Wort Eis?

    Meinereiner lernte 1958 in der Volksschule den ganzen Satz: Das ist Heiner. Heiner fährt mit dem Roller.

    Das war auch das erste Diktat.

    0 Fehler = sehr gut! ;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.