Rasierhobel III


Nach fast einem Jahr Kunststoff (und einem gebrochenem Gewinde), hat dieser zeitlose Rasierhobel in meinem Badezimmerkommödchen ein neues Heim gefunden.
Es gibt tatsächlich noch Geschäfte, die so etwas führen. Allerdings wäre ich nie auf die Idee gekommen, diesen Laden zu betreten. Gut, dass hab ich dann heute doch getan und blicke der nächsten Rasur mit Spannung entgegen.

3 Gedanken zu „Rasierhobel III

  1. Achso, ich benutze solche Rasierer schon länger, daher kein Erfahrungsbericht. Abre durchaus besser als der Kunststoffvorgänger.

  2. Hi, sag mal, welches Geschäft das ist, würde mich als Münsteraner auch interessieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.