2 Gedanken zu „Ein Pint …

  1. Ist ja kein Guinness gewesen – sonst hätte mich bei der Bezeichnung als englisch sicher ein Blitz getroffen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.