Hörsturz der Titanen

Ich werde die nächsten freien Stunden in diesem so verregneten Herbst dazu nutzen, 12 CDs des aktuellen Machwerks von Ken Follett, „Sturz der Titanen“ zu lauschen. Das der olle Ken immer so dicke Bücher schreiben muss …

… immerhin kann man bei Follett von erträglicher Qualität ausgehen. Die meisten Werke habe ich gelesen, zum Teil auch im Original und bis auf wenige Ausnahmen war’s doch ganz okaye Unterhaltung.

Ein Gedanke zu „Hörsturz der Titanen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.