Fremdschämen deluxe

Dass ich häufiger in Borken bin, dürften viele schon mitbekommen haben. Dass diese Stadt eine Imagekampagne fährt, die an Peinlichkeit nur durch die Ortseingangs- bzw Ausgangsschilder in Haltern („Auf WiederSEEn“) erreicht wird, ist bisher eher unbekannt.

Dieser Blogbeitrag leistet seinen Teil, die Situation zu ändern.

I can You can Borken – MyVideo

Sorry für den Link über „MyVideo“, da gibt’s nervige Werbung. Aber Youtube listet dieses filmische Highlight leider nicht – nur in der grandiosen Remix-Version, auch unbedingt reingucken!

4 Gedanken zu „Fremdschämen deluxe

  1. Leider sehe ich da kein Video. Wobei – ich kenn’s ja und will das eigentlich nicht noch mal hören.

  2. War natürlich auch klar, dass die Erwachsenen, die den Mist zu verantworten haben, sich nicht ins Internet stellen. Die Kinder wurde doch eh via Unterricht, Noten und Co gezwungen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.