Testweise neues Theme

Das WordPress-Update brachte ein neues Theme mit, dass ich gerade teste. So ganz überzeugt bin ich noch nicht, mir gefällt aber das wechselnde Header-Foto.

4 Gedanken zu „Testweise neues Theme

  1. Grundsätzlich find ich das richtig gut, mich stört nur der Wechsel von 2spaltig (Index-Seite) zu 1spaltig (single-post). Und irgendwie sind alle Abstände im Header und links am Rand sehr, sehr groß! Ein Schrauber-Theme…

  2. Ja, das stört mich auch. Außerdem steht der erste Beitrag doch sehr weit unten, man muss recht viel scrollen.
    Ich hab bisher leider kein schlichtes 2spaltiges Theme, das Widgetfähig ist und wechselnde Header unterstützt. Und sooo viel basteln möchte ich auch nicht. Vorschläge?

  3. Also das Twenty 11 ist schon großartig! Und ich denke, mit ein, zwei kleinen Stellschrauben lässt sich alles schön und einfach konfigurieren. Vieleicht mach ich mich mal dran…

  4. Ich hab jetzt ein klein wenig am Twenty10 geschraubt. Keine Serifen und eine etwas schmalere Kopfzeile. Das gefällt mir schon mal ganz gut.
    Testweise hab ich auch mein Archiv als Auswahlmenü eingebaut, aber nur, weil die Seiten sonst ewig lang werden. Etwas mehr Farbe fänd ich ja ganz nett, also wenn Du am Twenty11 geschraubt hast, guck ich mir das mit Freude an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.