Durch den verwunschenen Wald auf den Kamelberg

Wenn man durch den Wald spaziert, die Sonnenstrahlen im Nebel einzeln sichtbar sind, man dann über einen Trampelpfad zu einem kahlgefegten Bergrücken mit seltsamen Skulpturen gelangt, dann ist man nicht in einem Fantasyfilm, sondern zwischen Freiburg und Kirchzarten. Ein Künstler hat dort diverse Holzfiguren an und auf den Berg gestellt. Ziemlich verrückt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.