Todesstreifen – Pixelfehler am iMac

Es ist doch noch gar nicht so lange her, dass ich den iMac auspackte. Gestern Abend tauchte dann erstmalig ein senkrechter Pixelstreifen auf, der sich von oben nach unten mitten über den Bildschirm zieht. Eine kurze Recherche ergab, dass es sich um einen Hardware-Fehler handelt, der nicht mal eben so zu beheben ist.
Mal gucken, was Apple dazu sagt. Vor ein paar Monaten ging da noch was aus Kulanz, aber heute wohl eher nicht.
Großer Mist auf jeden Fall, wo die Maschine jahrelang doch so zuverlässig lief.
Sponsoren-Anfragen gegenüber bin ich daher zur Zeit sehr aufgeschlossen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.