Die Stadt von oben

Als stolzer Patenonkel darf ich das Kunstwerk meiner Nichte (90×84 cm!) präsentieren. Wie findet ihr es?
Billige Filzstifte auf Kopierpapier.

9 Gedanken zu „Die Stadt von oben

  1. Sehr geil! Dafür hat sie vermutlich ewig gebraucht! Jetzt dürften wohl alle Stifte leer sein :-) Wie alt ist deine Nichte?
    Die Kunstwerke von unserem Patenkind sind da noch einfacher gestrickt, er wird aber auch erst 2 Jahre ;-)

  2. Wie man unschwer erkennt, hat vor allem der graue Filzstift im unteren Bereich nachgelassen. Das ist jetzt quasi Flüsterasphalt.

  3. Ehrliches Erstaunen!
    Muss ich mal meinem Patenkind zeigen …

    Wer hat eigentlich noch alles „Klopapier“ statt „Kopierpapier“ gelesen und war umso verblüffter?

  4. Bin schwer begeistert von den künstlerischen Fähigkeiten der Nichte…

    Wurde weiter oben schon gefragt, wie jung ist sie denn?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.