Meine Filme 2012

Ich habe Ende letzten Jahres begonnen, über die Filme, die ich sehe, Statistik zu führen. Im (fast) vergangenen Jahr habe ich 90 Filme gesehen. „Fernsehfilme“ oder TV-Krimis (z.B. Tatort) sind in der Statistik nicht aufgeführt. Neben Neuerscheinungen des letzten und des vergangenen Jahres tauchen aber auch viele Klassiker auf, die im Katalog der ewig besten Filme stehen und meinen Augen bislang entgangen waren und daher dringend geschaut werden mussten. Satte fünf Filme habe ich im Kino gesehen; die Quote ist auch ausbaufähig.

  • Planet der Affen Prevolution
  • Miss Marple – Mörder Ahoi!
  • The Tourist
  • Die Verurteilten
  • Nichts zu verzollen
  • Wo ist Hanna?
  • Sophie Scholl – Die letzten Tage
  • Super 8
  • The King’s Speech
  • The Dark Knight
  • Meine Frau, unsere Kinder und ich
  • The Social Network
  • Die Bourne Identität
  • Die unglaubliche Reise in einem verrückten Flugzeug
  • Scoop – Der Knüller
  • Ohne Limit
  • Spy Game
  • Aviator
  • Hannibal rising
  • Cars 2
  • Die Unsichtbare
  • Inception
  • Paul
  • Terminator 2
  • Der Mandant
  • Resturlaub
  • Kokowääh
  • An unfinished Life
  • What a man
  • Memento
  • The American
  • München 72
  • Se7en
  • Tim und Struppi und das Geheimnis der Einhorn
  • Brokeback Mountain
  • Die Olsenbande fährt nach Jütland
  • Kill Bill Vol. 1
  • Kill Bill Vol. 2
  • Ziemlich beste Freunde
  • Ladykillers
  • Barbara
  • American Psycho
  • The Shining
  • The Tree of Life
  • Ich sehe den Mann deiner Träume
  • Platoon
  • Taxidriver
  • Die üblichen Verdächtigen
  • Apocalypse Now (Redux)
  • Der Pate 2
  • Léon – Der Profi
  • No Country for old Men …
  • Herr Lehmann
  • Zwei glorreiche Halunken
  • Für eine Handvoll Dollar
  • Die Bourne Verschwörung
  • Für ein paar Dollar mehr
  • Vertigo – aus dem Reich der Toten
  • Drei Vaterunser für vier Halunken
  • Jackie Brown
  • Adams Äpfel
  • Der unsichtbare Dritte
  • The Guard – Ein Ire sieht schwarz
  • Das Bourne-Ultimatim
  • Die purpurnen Flüsse
  • Das Vermächtnis der Tempelritter
  • Full Metal Jacket
  • Kein Pardon
  • Hängt ihn höher
  • The Rock – Fels der Entscheidung
  • Ein Haus auf Korsika
  • Spiel mir das Lied vom Tod
  • Sherlock Holmes – Spiel im Schatten
  • The Dark Knight Rises
  • Black Swan
  • Der Vorleser
  • Der Dritte Mann
  • Die Unbestechlichen
  • … und dann kam Polly
  • The Royal Tenenbaums
  • The Best Exotic Marigold Hotel
  • 2001: A Space Odyssey
  • Die Flucht von Alcatraz
  • An Education
  • Der Clou
  • James Bond 007 – Skyfall
  • Drive
  • Matrix
  • Harry Potter und die Heiligtümer des Todes 1
  • Harry Potter und die Heiligtümer des Todes 2

3 Gedanken zu „Meine Filme 2012

  1. Hast du Skyfall mit James Bond in einer anderen Fassung gesehen oder ist 008! nur ein Tippfehler? :-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.