Foto auf Leinwand

Hafen Münster
Dieses Foto, dass ich neulich zusammen mit diesem aufgenommen habe und das bei Instagram für Begeisterung sorgte, gibt es nun auf Leinwand. Weiße Wände hab ich genug und die Damen und Herren von leinwandfoto.de waren so freundlich, ihr Angebot durch meine kritische Natur testen zu lassen.

Erst wollte es ja so recht mit dem Aktionsangebot und meinem Bild hinhauen, da das ausgewählte Bild im Format 3:2 und nicht 4:3 vorlag, aber dann ging es doch. Fünf Tage später kam der Druck mit Holzkeilrahmen per Paketdienst bei mir an und nun kann ich mich an meinem persönlichen Leinwand-Foto erfreuen.
Die Farben sind erfreulich leuchtend und die Größe (90 x 60 cm) macht richtig was her. Es ist halt doch ein Unterschied, ob man ein Bild nur als Poster drucken oder eine Leinwand auf Rahmen ziehen lässt. Das hat dann leider auch einen anderen Preis.

Vielleicht noch lieber hätte ich mal ein Bild auf Alu-Dibond gedruckt. Aber dafür muss man erst mal ein Motiv haben, dass auch künstlerisch wertvoll genug ist. Vorerst macht sich jedenfalls die Leinwand ganz gut und ich hab gute Gründe, noch bessere Motive aufzunehmen.

2 Gedanken zu „Foto auf Leinwand

  1. Bei einem Bild dieser Art und vor allem durch die Spiegelungen im Wasser, loht sich da schon ein Alu-Dibond. Habe erst kürzlich einen bestellt und bin wirklich sehr zufrieden vor allem im Vergleich zu meiner Leinwand. Das Bild ist einfach super scharf und die Farben kommen m.M.n. besser rüber.

    Kannst du ja bei der nächsten Bestellung mal ausprobieren :)

    Emily

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.